Neues

07.02.2015

September 2014: Beratungsfeld „Nachfolgeplanung“

Unternehmenserfolge dauerhaft sichern: Kompetente Beratung für Unternehmer


28.01.2015

Juli 2014: Relaunch Corporate Website dorma.com

Komplexes weltweites Projekt erfolgreich abgeschlossen


27.07.2011

Vortrag am 6.10.2011: "Wie Sie den War for Talents im Vertrieb gewinnen werden"

Anlässlich des Deutschen Vertriebskongress in Wiesbaden hält Stefan Fomm einen Vortrag zur...


23.12.2009

Marketing Fachvortrag im Bacherlorstudium der Goethe Universität, Frankfurt am Main

Vortrag am 30.06.2010: "Promotion Effizienz: Erfahrungen aus einem strategischen Projekt für eine...


22.12.2009

Neuer Beratungsschwerpunkt: die Bildungsbranche

SYNERGY CONSULTANTS berät zu Fragen der Strategie- und Organisationsentwicklung


Pro bono-Projekt an der Humboldtschule, Bad Homburg

27.07.2011

Professionelle Unterstützung für Konfliktmanagement Workshop

Schule findet heute in einem kommunikativ sehr anspruchsvollen - manchmal auch herausfordernden - Umfeld statt. Die Lehrerschaft steht teilweise sehr selbstbewußten Schülern gegenüber. Autorität hat heute einen anderen Stellenwert als in der Vergangenheit. Die Humboldtschule in Bad Homburg befindet sich ein einem positiven sozialen Umfeld. Dennoch treten auch hier Konflikte auf - zwischen Schülern aber auch zwischen Lehrern und Schülern. Konflikte in der Schule werden - wie auch unter Erwachsenen - vielfach durch die Unkenntnis relativ einfacher kommunikativer Prozesse ausgelöst.

Die Humboldtschule entschied sich, professionelle Unterstützung ins Haus zu holen. Im Rahmen eines Pro Bono-Projekts entwickelten SYNERGY CONSULTANTS ein schulbezogenes Konzept für einen Konfliktmanagement-Workshop. Es wurden zwei Lehrerinnen geschult, die die Workshops in Klassen eigenständig moderieren können. Der Ganztagesworkshop enthält jahrgangsadäquate Theorieteile sowie lebendige Praxisübungen. Schüler lernen die Basis für eine gelingende Kommunikation kennen und wie Konflikte frühzeitig erkannt und möglichst vermieden werden können. Wenn es dann doch einmal zum Krach kommt, lernen die Schüler zahlreiche Tricks kennen, einen Konflikt zu deeskalieren und am Ende einen Konsens auszuhandeln.